Bundeslandbezogene Informationen

Die Unterschiede zwischen den 16 Bundesländern beim Studium ohne Abitur sind zum Teil erheblich. Das betrifft vor allem die Zugangsregelungen, aber auch die Studien- und Serviceangebote der Hochschulen sowie die zahlenmäßige Entwicklung der Erstsemester, Studierenden und Hochschulabsolvent*innen. Für nähere Informationen zu einem bestimmten Bundesland klicken Sie einfach in der nachfolgenden Grafik auf das entsprechende Länderfeld.

 

Eine schnelle Orientierung bezogen auf die Zugangsvoraussetzungen zum Studium ohne Abitur ermöglichen zudem zwei Tabellen: Eine gibt Auskunft über die Voraussetzungen für eine allgemeine, die andere für eine fachgebundene Hochschulzugangsberechtigung in den Bundesländern. So ist auch ein Vergleich möglich.

 

Schleswig-Holstein Mecklenburg-Vorpommern Niedersachsen Niedersachsen Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Saarland Sachsen Sachsen-Anhalt Th�ringen Brandenburg Brandenburg Berlin Baden-W�rttemberg Bayern Bremen Hessen Hamburg

© Basiskarte: www.kartenwelten.de