Datenschutzerklärung

Die CHE Centrum für Hochschulentwicklung gGmbH freut sich über Ihren Besuch auf ihren Websites. Die CHE Centrum für Hochschulentwicklung gGmbH nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen zu Ihrer Identität wie beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Postanschrift. Solche Daten werden nur dann gespeichert, wenn Sie diese der CHE Centrum für Hochschulentwicklung gGmbH zur Verfügung stellen, z. B. wenn Sie Informationsmaterial bestellen oder Newsletter abonnieren.

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite

Die CHE Centrum für Hochschulentwicklung gGmbH erhebt und speichert automatisch (also ohne Registrierung) in ihren Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ -version,
  • verwendetes Betriebssystem,
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite),
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse),
  • Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Informationen nutzt die CHE Centrum für Hochschulentwicklung gGmbH, um Attraktivität, Inhalt und Funktionalität ihrer Website zu verbessern. Eine weiterführende Nutzung erfolgt nicht, insbesondere werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben. Die erhobenen Daten können nicht bestimmten Personen zugeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die temporär auf Ihrer Festplatte abgelegt werden. Diese werden nur verwendet, um Informationen über die Nutzung der Website der CHE Centrum für Hochschulentwicklung gGmbH zu erhalten. Dadurch ist es möglich, Ihren Computer beim nächsten Aufruf der Seite der http://www.studieren-ohne-abitur.de/ automatisch wiederzuerkennen. Cookies enthalten aber keine personenbezogenen Daten, sodass der Schutz Ihrer Privatsphäre gesichert ist. Je nach Einstellung akzeptiert Ihr Internetbrowser Cookies automatisch. Sie können aber die Einstellungen Ihres Browsers jederzeit ändern und die Website der CHE Centrum für Hochschulentwicklung gGmbH auch ohne Cookies nutzen.

Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten

Die CHE Centrum für Hochschulentwicklung gGmbH nutzt Ihre persönlichen Daten ausschließlich zu Zwecken der technischen Administration der Website und zur sonstigen Kommunikation mit Ihnen. Ihre personenbezogenen Daten wird die CHE Centrum für Hochschulentwicklung gGmbH weder an Dritte weitergeben noch anderweitig nutzen. Die Mitarbeiter der CHE Centrum für Hochschulentwicklung gGmbH sind zur Vertraulichkeit verpflichtet.

Sicherheit

Die CHE Centrum für Hochschulentwicklung gGmbH trifft Vorkehrungen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Verfälschung, Manipulation und unberechtigten Zugriffen zu schützen. Die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen der Bundesrepublik Deutschland werden dabei selbstverständlich beachtet.

Kinder

Die CHE Centrum für Hochschulentwicklung gGmbH legt allen Eltern und Aufsichtspersonen nahe, ihre Kinder in den sicheren und verantwortungsbewussten Umgang mit personenbezogenen Daten im Internet einzuweisen. Ohne Zustimmung der Eltern oder der Aufsichtspersonen sollten Kinder keine personenbezogenen Daten an die Website der CHE Centrum für Hochschulentwicklung gGmbH übermitteln! Die CHE Centrum für Hochschulentwicklung gGmbH versichert, keine wissentlich personenbezogenen Daten von Kindern zu sammeln, in irgendeiner Weise zu verwenden oder Dritten gegenüber unberechtigt offenzulegen.

Links zu anderen Internet-Angeboten

Diese Erklärung zum Datenschutz gilt für den Onlineauftritt http://www.studieren-ohne-abitur.de/. Die Webseiten der CHE Centrum für Hochschulentwicklung gGmbH enthalten auch Verlinkungen auf externe Webangebote. Für den Inhalt dieser externen redaktionellen Angebote übernimmt die CHE Centrum für Hochschulentwicklung gGmbH keine Haftung. Wenn Sie die Website der CHE Centrum für Hochschulentwicklung gGmbH verlassen, empfehlen wir, die Datenschutzrichtlinie jeder Website, die personenbezogene Daten sammelt, sorgfältig zu lesen.

Auskunftsrecht

Wenn Sie Fragen haben hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten, können Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. Kontakt:

CHE Centrum für Hochschulentwicklung gGmbH
Verler Str. 6
33332 Gütersloh
soa@che.de

Auf Anforderung wird Ihnen schriftlich entsprechend dem geltenden Recht mitgeteilt, ob und welche Ihrer persönlichen Daten von der CHE Centrum für Hochschulentwicklung gGmbH durch die eingesetzte Web-Technologie gespeichert werden.

Änderung der Datenschutzerklärung

Sollte diese Datenschutzerklärung geändert werden, wird auf die Änderung in dieser Erklärung, auf der Website und an anderen geeigneten Stellen hingewiesen werden.

Datenschutzerklärung zur Nutzung der Social Media2-Klick-Buttons

Wir nutzen die 2-Klick-Buttons von heise.de. So wird sichergestellt, dass ohne den ausdrücklichen Wunsch der Nutzer(innen) keinerlei Informationen zu Facebook, Google+ oder Twitter übertragen werden. Erst wenn der Anwender oder die Anwenderin die Buttons aktiviert und damit seine Zustimmung zur Nutzung der Kommunikation mit den sozialen Diensten erklärt, wird eine Verbindung mit Facebook, Google+ und Twitter hergestellt. Mit einem zweiten Klick kann eine Empfehlung übermittelt werden.

Datenschutzerklärung zur Nutzung von Facebook-Plugins: Auf unseren Seiten sind Plug-ins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Wenn Sie unsere Seiten besuchen und den Facebook-Button aktiviert haben, wird über das Plug-in eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Share-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, dann aktivieren Sie nicht das Plugin auf unserer Seite.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google+-Plug-ins: Mithilfe der Google+-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google+ Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und seinen Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen. Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites. Wenn Sie nicht wünschen, dass Google+ den Besuch unserer Seiten Ihrem Google+-Nutzerkonto zuordnen kann, dann aktivieren Sie auf nicht das Plugin auf unserer Seite.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter-Plug-ins: Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekanntgegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern. Wenn Sie nicht wünschen, dass Twitter den Besuch unserer Seiten Ihrem Twitter-Nutzerkonto zuordnen kann, dann aktivieren Sie auf nicht das Plugin auf unserer Seite.

Quelle: Datenschutzerklärungen zu Facebook, Google+ und Twitter von eRecht24.de und von den entsprechenden Social Media-Diensten